Schießsportanlage vorerst bis 30.11. geschlossen +++ Geschäftsstelle b.a.w. für Publikumsverkehr geschlossen
   

Waffenrechts Information

Ab den 01.09.2020 gelten neue Bedürfnisanträge. Die alten Formulare stimmen mit den § 14 WaffG nicht mehr überein und sind somit ab sofort ungültig.

Die neuen Formulare sind unter Waffenrecht - Formulare hinterlegt. Es sind auch weitere Erklärungen zu den neuen § 14 WaffG hinterlegt, die beachtet und eingehalten werden müssen.

DSB Service: Desinfektion von Waffen

Mit dem Neustart des Sportbetriebes kommen bei dem ein oder anderen auch Fragen nach der ordentlichen Desinfektion von Waffen auf. Insbesondere bei der Nutzung von Vereinswaffen durch unterschiedliche Personen ist eine umfassende Desinfektion ratsam.

Dabei stellt sich unter anderem die Frage, ob evtl. das Desinfektionsmittel schädlich für das Material der Läufe ist und diese evtl. schneller oxidieren. Daher haben nun die großen Waffenhersteller Deutschlands für ihre Sportgeräte entsprechende Hinweise veröffentlicht.

Anhänge

Schülerlehrgänge Luftpistole und LG 3x20

Auch in 2020 sollen die Schülerlehrgänge LP und LG 3x20 unter den gegebenen Hygienevorschriften stattfinden.

Der Schülerlehrgang Pistole ist am 12.09 und 27.09.2020 in Hannover von 9.00 - ca. 17.00 Uhr. Alle weiteren Information sind hier zu finden.

Der Schülerlehrgang LG 3x20 ist am 03.10 und 21.11.2020 in Hannover von 9.00 - ca. 16.00 Uhr. Alle weiteren Informationen sind in der Ausschreibung zu finden.

Firmenpräsenz beim Sommerpokal am WE 28.-30.08.

Beim Sommerpokal am WE 28.08.-30.08. sind auf der Schießsportanlage Hannover-Wülfel auch einige Firmen präsent:

- Klingner Schützenbedarf (Shop im Gebäude)

sowie auf dem Freigelände (eigene Zelte):

- Feinwerkbau

- Pardini

- Sauer Shooting Sportswear

- Gentek Schießsportzubehör

- Pokal Knief

Im Gebäude ist grundsätzlich eine Mund-Nasen-Schutzmaske zu tragen und der 1,5m-Abstand einzuhalten (gilt nicht für Schützen beim Schießen am Schießstand).

Die Firmen haben im Shop bzw. in den Zelten auf dem Freigelände eigene Regelungen, die bitte zu beachten sind.

Hannover, 25.08.2020
Niedersächsischer Sportschützenverband e.V.

Startlisten Sommerpokal

Der NSSV veranstaltet am letzten Wochenende im August den Sommerpokal.

Die Startlisten und alle weiteren Informationen sind unter Sport – Allgemeine Wettkämpfe – Sommerpokal zu finden.

Zu beachten sind die aktuell gültigen Hygieneregeln und die Nutzungsregeln für den Bundesstützpunkt Hannover. Das Kontaktformular muss von jedem Schützen und Betreuer ausgefüllt abgegeben werden.

DSB-Stellungnahme zum Grundsatzprogrammentwurf von

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Am 26. Juni 2020 stellte die Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN den Entwurf für ein neues Grundsatzprogramm vor. Darunter wird zu dem Kapitel „Rechtsstaat und Sicherheit“ auch die Forderung nach einem „Ende des privaten Besitzes von tödlichen Schusswaffen mit Ausnahme von Jäger*innen und Förster*innen“ aufgestellt. Darauf bezieht sich die folgende DSB-Stellungnahme.

Landeskader-Cup war ein Erfolg

Vom 24.07 bis zum 26.07. haben sich viele Landeskaderschützen aus mehreren Landesverbänden in Hannover zum erstmal durchgeführten Landeskader-Cup zusammen gefunden. Gerade in der Pandemiezeit ein Wettkampf zu organisieren und durchzuführen bedarf eine sehr große Anstrengung und Kontrolle. Aber den Landestrainern war dieses nicht zu viel und sie wollten, dass sich ihre Schützen wieder mit Anderen in einem Wettkampf messen können.

Die Anzahl war durch die Auflagen und dem Hygienekonzept sehr begrenzt, aber es hatten viel Schützen/innen den Weg nach Hannover auf sich genommen.

Die Ergebnisse waren aus Sicht des NSSV hervorragend und zeigten dass, auch in der Corona-Zeit, die Schützen sehr fleißig und diszipliniert waren.

Der NSSV konnte elf Gold und jeweils 13 Silber und Bronze gewinnen.

Wir hoffen es hat allen viel Spaß gemacht und wir bedanken uns bei unseren Helfern, welche auch zu dieser schweren Zeit uns zur Seite stehen.

Mitgliederverwaltung (David21-MV) wieder uneingeschränkt verfügbar

Die Probleme mit der Mitgliederverwaltung wurden gelöst und sie ist wieder uneingeschränkt verfügbar.

Hannover, 27.07.2020
Niedersächsischer Sportschützenverband e.V.

Auf dem 100m Jagdstand nur DSB-Scheiben zugelassen sowie weitere Regelungen

Mit der Öffnung des 100m Jagdstandes müssen wir auf folgende bestehende und neue Regelungen hinweisen:

Es sind nur 100m-Scheiben des DSB (SpO Scheibe Nr. 4) und der entsprechende Einsteckspiegel zu verwenden.

Die Verwendung von bleifreien Geschossen ist untersagt.

Bei Selbstladern ist eine Hülsenfangvorrichtung zu benutzen.

Für Schäden an der Anlage kommt der Verursacher auf. Diese sind selbständig bei der Standverwaltung zu melden.

Ausnahmen sind vorab beim Landesgeschäftsführer zu beantragen.

Der Niedersächsische Sportschützenverband behält sich vor, Kontrollen in unregelmäßigen Abständen während der Schießzeiten durch einen Beauftragten vorzunehmen.

Bei Verstößen gegen die geltenden Regularien können zeitlich begrenzte oder dauerhafte Standverbote erteilt werden.

Hannover, 21.07.2020
Niedersächsischer Sportschützenverband e.V.

100m Jagdstände ab 16.07.2020 wieder geöffnet

Ab dem 16.07. (Donnerstag) sind die 100m Jagdstände wieder geöffnet. Wie die anderen Stände auch aber nur zu den Öffnungszeiten Di. und Do. von 14 bis 21 Uhr sowie Fr. von 14 bis 20 Uhr.

Bis auf Weiteres dürfen nur die Stände 1, 3 und 5 benutzt werden. Wir empfehlen daher die Stände per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu reservieren. E-Mails werden wieder erst ab 16.07. um 14 Uhr gelesen.

Aufgrund von Reparaturmaßnahmen sowie erhöhten laufenden Kosten mussten die Standpreise angehoben werden:

Mitglieder 15 Euro/Std.   und   Gäste 25 Euro/Std.

In der Vergangenheit wurden Schäden durch unsachgemäßes Verhalten der Schützen verursacht und nicht bei der Standverwaltung gemeldet, was zu ungeplanten Reparaturmaßnahmen geführt hat. Wir behalten uns daher vor, in unregelmäßigen Abständen Kontrollen während der Schießzeiten durch einen Beauftragten vorzunehmen. Bei Verstößen gegen die geltenden Regularien können zeitlich begrenzte oder dauerhafte Standverbote erteilt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Hannover, 15.07.2020
Niedersächsischer Sportschützenverband e.V.

Neue Nutzungsregelungen ab 15.07.2020

   
© ALLROUNDER